Bereitstellen der CloudLink-App (optional) - Mitel Help Center

Bereitstellen der CloudLink-App (optional)

Tips, tricks and support















Bitte wählen Sie die entsprechende Registerkarte unten aus, um Anweisungen für Ihren MiVoice Office PBX-Typ anzuzeigen.

     

Parkschlüssel konfigurieren

Das folgende Bild zeigt die vier entsprechenden Park Key # Felder, die konfiguriert werden müssen, um diese Funktion zu aktivieren. Sie können Phantom-Erweiterungen einrichten, die mit direkten Firmennummern verknüpft sind.
Um sicherzustellen, dass die geparkten Gesprächsleitungen ordnungsgemäß funktionieren, wird in der MiVoice Office PBX im Ordner Phantoms & Hot Desk Profiles, wie unten gezeigt, angezeigt:
  • Setzen Sie die Flagge für jedes Phantom, das als Parkort verwendet wird.
  • Wählen Sie "Nein" für die Systemweiterleitung.

Bereitstellungsemails senden

  • Um die Benutzer anzugeben, an die die Bereitstellungs-E-Mails gesendet werden sollen, verwenden Sie die in der folgenden Abbildung gezeigte Option Benutzer auswählen . Mit dieser Option wird eine Liste aller Anwender angezeigt, die eine konfigurierte E-Mail-Adresse in der MiVoice Office 250-Telefonanlage haben, aus der Sie die Anwender auswählen können, an die Verteilungs-E-Mails gesendet werden sollen.

  • Um eine Liste aller Anwender anzuzeigen, die den Aufbau ihres Benutzerkontos erfolgreich abgeschlossen haben, klicken Sie auf die in der Abbildung gezeigte Schaltfläche Registrierte Anwender anzeigen. Es öffnet sich die Seite Registrierte Benutzerliste mit dem Namen, der Telefonnummer und der E-Mail-Adresse aller registrierten Anwender.

      
Für SMBC-Plattformen wird der Schritt Sync anstelle der oben beschriebenen Schritte PBX und Connect verwendet.
Für die Bereitstellung der Mitel MiVoice Office App müssen Bereitstellungs-E-Mails gesendet werden.

Bereitstellungsemails senden

  • Um die Anwender festzulegen, an die Deployment-E-Mails gesendet werden sollen, verwenden Sie die in der folgenden Abbildung gezeigte Option Anwender auswählen. Mit dieser Option wird eine Liste aller Anwender angezeigt, die eine konfigurierte E-Mail-Adresse in der MiVoice Office 400-Telefonanlage haben, aus der Sie die Anwender auswählen können, an die Verteilungs-E-Mails gesendet werden sollen.
  • Um eine Liste aller Anwender anzuzeigen, die den Aufbau ihres Benutzerkontos erfolgreich abgeschlossen haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Registrierte Anwender anzeigen. Es öffnet sich die Seite Registrierte Benutzerliste mit dem Namen, der Telefonnummer und der E-Mail-Adresse aller registrierten Anwender.
Informationen zum nächsten und letzten (optionalen) Schritt des Onboarding-Prozesses (Erweitert) finden Sie unter Erweiterte Einstellungen und Optionen konfigurieren für beide PBX-Typen und beide Plattformen (Standalone und SMBC).