Erweiterte Einstellungen und Optionen konfigurieren - Mitel Help Center

Erweiterte Einstellungen und Optionen konfigurieren

Tips, tricks and support















Für SMBC-Plattformen wird der Schritt Sync anstelle der oben beschriebenen Schritte PBX und Connect verwendet.

In diesem Schritt des Kunden-Onboarding-Prozesses können erweiterte Einstellungen und Optionen ausgewählt werden, die bei der Fehlerbehebung, insbesondere bei der Arbeit mit dem Mitel-Support, nützlich sind.

Erweiterte Einstellungen

Für die folgenden Arten von Aufrufen können Sie führende Ziffern festlegen, um Konflikte bei komplexen Routenauswahlplänen zu verwalten.

Automatischer Aktualisierungsplan

Wenn das Gateway ein Update installiert, kann es zu einem kurzen Dienstausfall kommen, bei dem Benutzer Probleme haben können, Anrufe über das Gateway zu tätigen. Es wird empfohlen, eine automatische Aktualisierungszeit wie unten gezeigt auszuwählen und auf "Speichern" zu klicken, um die Auswirkungen des Service-Ausfalls zu minimieren. Beachten Sie, dass Aktualisierungen periodisch erfolgen, dass es keine Aktualisierung geben kann, wenn der Zeitplan einen Update-Checkpoint aufruft, und dass nicht jede Aktualisierung einen Ausfall verursacht.

Protokolle

Anrufe verfolgen

Der Mitel-Produkt-Support kann Sie bitten, Anrufe für einen bestimmten Zeitraum zu verfolgen, während dessen das Gateway detaillierte Informationen über Ihre Voice Over IP (SIP)-Anrufe sammeln kann. Sie können dann die verfolgten Anrufinformationen in Ihren Browser herunterladen, damit Sie sie dem Mitel-Support zur Verfügung stellen können. Diese Option wird typischerweise für die forensische Analyse der verschlechterten Gesprächsqualität verwendet.

Systemoptionen

Wenn Sie eine eigenständige Plattform mit einem externen Gateway als letztes Mittel haben, müssen Sie nach Rücksprache mit dem Mitel-Support möglicherweise eine der unten aufgeführten Systemoptionen verwenden:
  • Werkseinstellung - Wählen Sie diese Option, um das Gateway auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Nach Auswahl dieser Option muss das Gateway neu programmiert werden. Wenden Sie sich bei Bedarf an den Mitel-Support.
    Die Option Werkseinstellung ist nur für das physische Gateway verfügbar. Es ist nicht für das virtuelle Gateway verfügbar.
  • Reboot - Wählen Sie diese Option zum Rebooten des Gateway, um den Dienst wiederherzustellen, wenn das Gateway nicht ordnungsgemäß funktioniert.

Systemversion

Dieser Abschnitt des Bildschirms zeigt an, wann Updates verfügbar sind, und ermöglicht es Ihnen, die Updates sofort zu installieren, ohne auf den nächsten Checkpoint für geplante Updates zu warten.